SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.665 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Sin City 3 - Das große Sterben

Geschichten:
Autor und Zeichner: Frank Miller

Story:
McCarthy verfolgt den ehemaligen Freund seiner Freundin bis in den Bordell Bereich von Sin City. Dort findet der ein jähes Ende. Doch wie sich herausstellt, ist er ein Polizist. Und damit wurde der jahrelange Frieden zwischen den Huren und den Polizisten zerstört. McCarthy muss nun diesen Frieden wiederherstellen...

Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Wem Band eins und Band zwei dieser Serie noch nicht brutal genug war, der ist bei diesem Band mit Sicherheit richtig aufgehoben. Frank Miller hat sowohl das Tempo, wie auch den Grad der Skurrilität nocheinmal erheblich gesteigert. Es ist kein Wunder, dass dieser Band als Vorlage für eine der Geschichten in der Kinoverfilmung ausgewählt wurde. Besonders die Szene, in der McCarthy denkt, dass der tote Polizist zu ihm spricht, ist nur schwer zu überbieten.

Erneut gelingt es ihm durch die durch die scharfen Kontraste und die einfachen und prägnanten Dialoge eine schwarz-weiße Welt zu schaffen, die den Leser mit reißt. Alles ist so einfach in dieser Welt und doch so kompliziert. Was dem Leser klar sein muss, ist dass er auf eine Achterbahn geschickt wird, die mit viel Blut gestrichen wurde. Es fällt dem Leser in diesem Band aber sehr viel leichter, sich mit dem Helden der Geschichte zu identifizieren. Er ist keine Kampfmaschine wie Marv in Band eins, sondern kommt einem ganz normalen Menschen in Sin City näher als kaum ein anderer Charakter vor ihm.

Als kleine Anmerkung neben der Geschichte: dieser Band kann zurecht als Vorspiel für Band zwei bezeichnet werden. Frank Miller hat hier die Vorgeschichte von McCarthy erzählt.

Fazit:
Der dritte Band ist möglicherweise der brutalste Band der Serie. Er ist mit Sicherheit der skurrilste. Egal was man über ihn denkt, Frank Miller hat auch hier einen Klassiker aufgelegt.

Sin City 3 - Das große Sterben - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Sin City 3 - Das große Sterben

Autor der Besprechung:
Bernd Glasstetter

Verlag:
Cross Cult

Preis:
€ 19,80

ISBN 10:
3-936480-13-3

182 Seiten

Positiv aufgefallen
  • eine sehr skurrile story
  • eine Welt, die den Leser mit reißt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(9 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.08.2005
Kategorie: Sin City
«« Die vorhergehende Rezension
Way of the Rat 7
Die nächste Rezension »»
Die Töchter der Aphrodite 1: Mord à la Carte
Leseprobe
Die Leseprobe zu  als PDF-Datei herunterladen
Die Leseprobe zu als PDF-Datei herunterladen
Gre: 502.29 KB
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.