SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.031 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Seimaden 4

Geschichten:
Band Vier
Autor: You Higuri, Zeicher: You Higuri, Tuscher: You Higuri


Story:
Im vierten Band der „Saga von Heiligen und Dämonen“ eskaliert die Situation: Die Burg und Fürst Belg verändern sich immer mehr. Er verfällt schließlich ganz dem Wahnsinn und will sich und seinen Gefangenen Laures töten. Laures’ Getreuer Titius, der seinen Herrn an dessen Rivalen General Zadei verraten hat, versucht, Hilda zu ermorden, da er in ihr die Ursache sieht, weshalb Laures die Welt der Menschen dem Dämonenreich vorzieht. Doch Titius’ Opfer wird jemand anderes, und er muss seine Trauer in seinem Innern verschließen, will er an den Plänen festhalten. Er verrät nun auch Zadei, doch bringt dieser es nicht übers Herz, seinen Ex-Lover zu töten, da er wesentlich gefühlvoller und weniger böse ist, als er vorgibt zu sein. Derweil kann der letzte Azeel Rod Hilda retten, die darauf besteht, dass er auch seinen Gegner Laures befreit. Aber auf Grund der nächsten Ereignisse wendet sich Hilda von Laures ab – und die Frage ist: Wird sie sich nun Rod anschließen und ihm damit das mächtige Schwert der Azeel in die Hände legen?

Meinung:
Wer die vorherigen Bücher nicht kennt, wird verwirrt sein angesichts der vielen Protagonisten und ihrer – nicht immer klar ersichtlichen – Motive und Ziele. Die übrigen Charaktere treten diesmal nur in einzelnen, kleinen Szenen auf; der Schwerpunkt liegt auf den Geschehnissen in der Burg des Fürsten Belg. Praktisch handeln die Hauptfiguren ganz anders, als man es von ihnen erwartet hätte: Der engelgleiche Titius hegt Mordpläne und erweist sich als doppelter Verräter. Der dämonische Zadei zeigt zum zweiten Mal, dass er durchaus über Ehre verfügt und sich um jene sorgt, die ihm etwas bedeuten, indem er den geschwächten Laures schont und Titius das Leben schenkt. Für Hilda befreit Rod seinen Feind Laures, der im Prinzip keinen Grund sieht, gegen diesen zu kämpfen, ginge es nicht um Hilda. Hilda, die bislang dem Dämonenfürst zugetan war, entscheidet nun gegen ihn. Auf diese Weise ergeben sich viele neue Fragen, und man kann nur gespannt zwei lausig lange Monate warten, bis es – mit neuen Rätseln - weitergeht. Die Zeichnungen sind apart; diesmal wird weitgehend auf sd verzichtet, da die Handlung ernster geworden ist. Die schlanken, leicht überzeichneten, androgynen Figuren in ihren phantasievollen Gewändern und mehr noch ohne diese bringen Erotik und reichlich Yaoi hinein (Zadei x Titius, Laures x Titius, andeutungsweise Laures x Rod etc.). Allerdings sind die Anspielungen so dezent, dass auch jene Leser, die mit Yaoi nichts anfangen können, aber Dark Fantasy/Gothic schätzen, Freude an der spannenden Serie haben werden.

Seimaden 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Seimaden 4

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,00 Euro

ISBN 10:
ISBN 3-551-75164-1

Positiv aufgefallen
  • schöne Zeichnungen
  • spannende Handlung, die mit unerwarteten Wendungen überrascht
  • vielschichtige Charaktere – nicht jeder ist das, was er zu sein scheint
Negativ aufgefallen
  • wer die vorherigen Bände nicht kennt, hat es schwer, sich in der komplizierten Geschichte zurecht zu finden
  • die Motive und Ziele der Protagonisten, insbesondere der Nebenfiguren, sind nach wie vor weitgehend unklar
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.05.2002
Kategorie: Seimaden
«« Die vorhergehende Rezension
Naglayas Herz 1
Die nächste Rezension »»
The Authority 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.