SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.001 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Sandwich Prince

Geschichten:

One-Shot

Autor, Zeichner, Tusche: Minori Kurosaki



Story:
Ältere und jüngere Schwestern sind schrecklich, vor allem wenn sie im Duett auftreten. Davon kann Oji ein Lied singen, der sich als mittleres Kind von beiden herumkommandieren lassen muss. Während die Ältere auf ihre Position als Erstgeborene kommt, lässt die Jüngere immer wieder ihren Kleinkinder-Charme spielen und wenn das nichts nützt spiel sie Sirene. So kann er nicht viel anderes tun, als den beiden einfach nur zu gehorchen, dabei möchte er eigentlich nur seine Ruhe und weit weg von zu Hause irgendwo mit den Kumpels Fußball spielen. Doch leider hat am Tag des wichtigsten Turniers seine kleine Schwester Sally Geburtstag...
Ähnlich verwöhnt und zickig wie die kleine Schwester von Oji ist Mee Yamada, die eine AG gewählt hat, in der sie eigentlich nur ihre Ruhe haben will, obwohl sie sie eigentlich gar nicht interessiert. Dann aber soll der Fußball-Club aufgelöst werden, weil nur vier Mitglieder in ihm sind, und "Königin Querkopf" führt sich bei der Ehre gepackt und wird aktiv, ehe sie selbst realisiert, was sie da eigentlich tut.
Naho Yoshihara denkt gar nicht daran, die Bitte ihres älteren Bruders zu erfüllen, der sie unbedingt mit in seiner Band haben will, weil sie ja angeblich schon mit musikalischen Talent geboren sei. Wie er sie doch noch dazu überredet, wird im folgenden erzählt.



Meinung:
Die insgesamt fünf Geschichten beschäftigen sich humorvoll mit verrückten und ganz normalen Erlebnissen aus dem Alltag von Dreizehn- bis Fünfzehnjährigen, die entweder mit nervigen Schulkameraden oder Geschwistern gesegnet sind. Mit niedlichen Zeichnungen und humorvollem Unterton erzählt Minori Kurosaki von Liebe, Musik und Spaß.
Ihre Geschichten beruhen teilweise auf wahren Begebenheiten aus ihrer eigenen Jugend und fangen so auch viel von den Sorgen und Nöten Jugendlicher ein, ohne sie dabei schwermütig zu erzählen. Die fünf Erzählungen bleiben durchweg heiter und fröhlich. Älteren Lesern mag das manchmal ein wenig zu albern, niedlich und süss erscheinen, aber junge Leserinnen im gleichen Alter werden sehr viele Ähnlichkeiten zu ihrem eigenen Leben entdecken.



Fazit:
"Sandwich Prince" ist eine Sammlung von heiteren und amüsant gezeichneten romantischen Komödien von Minori Kurosaki, die sich vor allem an die Leser wenden, die gerne lustige Geschichten ohne Tiefgang mögen und von Schulgeschichten noch lange nicht die Nase voll haben.



Sandwich Prince - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Sandwich Prince

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3867195546

208 Seiten

Positiv aufgefallen
  • die Geschichten sind amüsant und fröhlich
  • man merkt, dass viel Herzblut der Autorin in den Geschichten steckt
Negativ aufgefallen
  • für ältere Leser dürften die Erzählungen zu niedlich und schräg sein
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.10.2008
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Claymore 2
Die nächste Rezension »»
The Summit 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.