SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.373 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Valkyrie - Jane Foster 2: Kampf um Asgard

Geschichten:
Valkyrie - Jane Foster 2: Kampf um Asgard
Original:
Valkyrie: Jane Foster # 6-10 USA, 2020
Autor: Jason Aaron, Al Ewing, Torunn Gronbekk
Zeichnungen: Cafu, Pere Perez, Ramon Rosanas
Farben: Jesus Aburtov
Übersetzung: Alexander Rösch



Story:
Nach den letzten Abenteuern kehrt Jane Foster erst einmal wieder in ihr altes Leben als Ärztin zurück, aber in der Pathologie holt sie ihre neue Aufgabe ein, als ausgerechnet ein Toter erwacht und ihr andeutet, dass Mistress Death – die Inkarnation des Todes – im Sterben liegt.

Sie weiß dass sie einschreiten muss und fordert deshalb Hilfe und ein Versprechen von Doktor Strange ein. Zusammen mit anderen Ärzten begeben sie sich in die Dimension des Todes und das Unfassbate zu tun – den Tod selbst zu retten …



Meinung:
Weiter geht es mit dem neuen Leben und der Aufgabe von Jane Foster, die gleich im ersten Abenteuer ihre beiden Leben miteinander verbinden muss und dabei über ihre Grenzen hinaus zu gehen scheint.

Aber das ist natürlich nicht alles, was sie erwartet, denn kaum ist das erste Problem zur Zufriedenheit aller gelöst, gibt es neuen Ärger und der bedroht diesmal ausgerechnet Asgard und den Allvater.

Immerhin bewegt sie sich dabei auf einem etwas vertrauteren Terrain, kann auch dass Wissen der Walküren nutzen. Allerdings bekommt sie es mit einem Gegner zu tun, der sie böse auszutricksen weiß, und es ist diesmal nicht Loki.

Erneut bewegt sich die Geschichte zwischen Fantasy und Superhelden-Action, spielt gekonnt und unterhaltsam mit den verschiedenen Mythologien des Universums und schließt jedes Abenteuer sauber ab.



Fazit:
Valkyrie - Jane Foster 2: Kampf um Asgard bietet zwar jede Menge Action, bindet aber auch wieder die interessanten Mythen des Marvel-Universums und der nordischen Glaubenswelt mit ein, so dass die Abenteuer sehr abwechslungsreich bleiben.



 Valkyrie - Jane Foster 2: Kampf um Asgard  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Valkyrie - Jane Foster 2: Kampf um Asgard

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 14,00

ISBN 13:
978-3741618703

112 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Mythen und Action werden gut miteinander verbunden
  • Spannende neue Herausforderungen für Valkyrie
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.12.2020
Kategorie: Hefte
«« Die vorhergehende Rezension
Horrorschocker 58
Die nächste Rezension »»
Ein Liebesbrief den du mir nie geschrieben hast 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.