SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.540 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ein Liebesbrief den du mir nie geschrieben hast 2

Geschichten:
Ein Liebesbrief den du mir nie geschrieben hast 2
Text und Zeichnungen
: Nana Haruta



Story:
Momoko hat es durch das Eingreifen ihrer verstorbenen besten Freundin Mahiru geschafft, Kontakt mit Ritsu aufzunehmen und sich tatsächlich mit ihm anzufreunden, auch wenn es bis zur großen Liebe noch dauern mag. Aber nun wird es langsam ernst.

Bei der Teilnahme an einem Geisterhaus-Event wird aber noch etwas anderes klar. Mahiru selbst findet wohl auch keine Ruhe, weil sie nicht dazu gekommen ist, eigene Wünsche und Bedürfnisse zu äußern, gerade in romantischer Hinsicht. Kann Momoko da helfen.



Meinung:
Es geht ruhig und verträumt weiter, auch wenn das Geisterhaus-Event natürlich ein wenig Spannung und Aufregung verspricht, man sich aber als Leser denken kann, dass es durchaus noch anders laufen kann, wenn schon ein Geist immer präsent ist.

Tatsächlich bewirkt der Besuch auch noch etwas anderes – durch die Atmosphäre wird Momoko ein wenig in der Zeit versetzt und erfährt so von Geheimnissen, die Mahiru vor ihr hatte, und um die sie sich vielleicht jetzt auch kümmern sollte.

Die romantischen Untertöne dominieren in diesem Band, die Geistergeschichte ist eher nettes Beiwerk, dass es erlaubt, ein paar Dinge auch noch mal auf andere Art und Weise darzustellen als man es von diesen Geschichten gewohnt ist.

Wie immer ist die Umsetzung mit feiner Feder geschrieben und gezeichnet. Die Ereignisse werden liebevoll und warmherzig, wenn auch mit einem angenehmen Augenzwinkern präsentiert, so dass für romantische Herzen keine Wünsche offen bleiben.



Fazit:
Ein Liebesbrief den du mir nie geschrieben hast bietet auch diesmal viele romantische Gefühle mit ein paar magischen Untertönen, die in erster Linie junge Leserinnen ansprechen dürften, gerade wenn sie solche Liebegeschichten schätzen.



Ein Liebesbrief den du mir nie geschrieben hast 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ein Liebesbrief den du mir nie geschrieben hast 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3963584299

168 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Mit einem Augenzwinkern aber warmherzig erzählt
  • Mystery und Romanze gehen Hand in Hand
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.03.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Der leuchtende Trapezoeder
Die nächste Rezension »»
Elainas Reise 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.