SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.530 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Don Rosa Library 3 - Unter Haien

Geschichten:
Der Landschaftsarchitekt
Die Zeitdiebe
Unter Haien
Rückkehr nach Xandu
Abwärts
Die Insel am Rande der Zeit
Der Krieg der Wendigowak
Der Supermensch kehrt zurück

Zeichner und Texter: Don Rosa


Story:
Neun Geschichten vereint der dritte Band der Don Rosa-Library. Die auf zehn Bände angelegt Edition wird sämtliche Rosa-Geschichten in der vom Künstler bevorzugten Kolorierung und Aufmachung enthalten. Im dritten Band sind die Geschichten zwischen Mitte 1990 und Ende 1991 entstanden. Hinzu kommen ausführliche Kommentare des Künstlers zu den einzelnen Storys, Skizzen, Titelbilder, Hintergründe und der zweite Teil der Autobiographie von Don Rosa.



Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Eines vorweg: der dritte Teil der Don Rosa Library ist schuld daran, dass ich meinen Bahnhof verpasste und mit der Deutschen Bahn eine Extrarunde drehen durfte. Kann es ein besseres Kompliment für einen Comic geben? Aber von Anfang an: Schlag auf Schlag wird die Don Rosa Library fortgesetzt. Der Titel und das Coverartwork der Don Rosa Library Band 3 stammen aus der 30. Comic-Geschichte des Künstlers und machen richtig Lust auf den Band. 
Der dritte Band enthält einige sehr gelungene Geschichten. Beispielsweise „Der Landschaftsarchitekt“ – eine klassischer Donald-Duck-Plot. In seinen Kommentaren verweist Rosa darauf, dass er längere Abenteuer viel einfacher zu schreiben findet als kürzere Strips, und doch ist fast jedes Beispiel der letzteren ein Juwel. Carl Barks produzierte hin und wieder eine Geschichte, in der Donald Duck ein Handwerk meistert, dies aber mit einer bis zur Arroganz reichenden Selbstüberschätzung Donalds verbindet. Rosa nimmt diese Schablone für den Auftakt, indem er zunächst die neuartigen Methoden des Meisters der Landschaftsgärtnerei zeigt, bevor er alles im völligen Chaos versinken lässt. Seine ursprüngliche vorletzte Seite ist besser als die von den Herausgebern geforderte und in dieser Ausgabe wiederhergestellte Umzeichnung. Auch Donald als Fensterputzer in „Abwärts“ ist großartig. Rosa lässt ihn in einer Reihe von schön inszenierten Gags kreativ vom höchsten Gebäude Entenhausens fallen.
Es gibt auch wieder direkte Fortsetzungen von Barks-Geschichten. Das wahre Juwel des Bandes ist „Rückkehr nach Xanadu“, die zu den besten Geschichten von Rosa gehört. Vor allem die Vermischung von Historischem und Erfundenem ist hier ein Genuss. Hervorragend ist auch „Der Krieg der Wendigowak“, der von Egmont in Auftrag gegeben wurde, um auf das Problem des sauren Regens aufmerksam zu machen Auch hier arbeitet Rosa wieder einmal die Rückkehr liebgewonnener Figuren aus einer Barks-Geschichte ein. 
Don Rosas Arbeit an den Disney Duck-Titeln im vorliegenden Band zeigen, dass er immer selbstbewusster wird und seine Fähigkeiten, Geschichten zu erzählen, immer weiter verfeinert. Es gibt kaum etwas in dieser Sammlung, das nicht lustig, unvorhersehbar und hervorragend konstruiert ist.
Der Bonusinhalt über Don Rosas Leben und der Blick des Künstlers hinter die Kulissen zu jeder Geschichte vervollständigt diesen Band wirklich zu einem umfassenden Lesevergnügen. 
Ich freue mich schon sehr auf meine nächste Reise in die Don Rosa Bibliothek mit Band 4.



Fazit:
Auch der dritte Band der Don rosa Library macht einfach Spaß. Er enthält alles, was notwendig ist zum Schmökern: Rosas Schatzabenteuer und einige Geschichten mit klassischen Donald-Duck-Plots. Redaktionellen Inhalte und Aufmachung tun ihr Übriges, um den Band für Neueinsteiger und Kenner gleichermaßen empfehlenswert zu machen. Ich gebe neun von zehn Matrosenanzüge.



Die Don Rosa Library 3 - Unter Haien - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Don Rosa Library 3 - Unter Haien

Autor der Besprechung:
Bernd Hinrichs

Verlag:
Egmont Comic Collection

Preis:
€ 30

ISBN 13:
978-3-7704-4118-1

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Aufmachung!
  • Redaktionelle Texte
  • Artwork
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.02.2021
Kategorie: Alben
«« Die vorhergehende Rezension
Coyote 3
Die nächste Rezension »»
Takane & Hana 13
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.