SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.573 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - My Roommate is a Cat 4

Geschichten:
My Roommate is a Cat 4
Autor:
Minatsuki
Zeichner: As Futatsuya



Story:
Mit Subarus Abgeschiedenheit ist es vorbei, denn nicht nur nach der Veröfentlichung seines Buches steht er im Rampenlicht, sondern auch im privaten Umfeld suchen immer mehr Leute seine Nähe und unterhalten sich mit ihm Woran das wohl liegt?

Langsam dämmert es ihm, dass es vielleicht mit Haru zusammen hängt. Den Kater möchte er einfach nicht mehr missen, denn er hat so viel durch ihn gewonnen. Und nun wird er zum ersten Mal herausgefordert, denn jemand braucht seine Hilfe. Und vielleicht auch die seines Katers ...



Meinung:
Im vierten Band werden die Fäden wieder aufgegriffen, die sich auch schon durch den letzten Band zogen, denn durch den Kater taut der junge Schriftsteller wieder auf und verlässt nun immer mutiger seine Isolation, die natürlich auch auf die Probe gestellt wird.

Denn Fans können manchmal sehr anstrengend sein, wie er feststellen muss, so dass er recht froh ist, später wieder mit Haru zusammen zu sein. Allerdings hat der auch Verhaltensweisen drauf, die der junge Mann noch nicht so ganz versteht.

Und er scheint da nicht der einzige zu sein, denn es scheint nun so als hätten auch andere Schwierigkeiten mit ihren eigenwilligen Katzen. Und die hoffen nun, dass er ihnen aus einem bestimmten Grund helfen kann. Oder eben auch Haru.

So ist dieser Band recht ruhig und konzentriert sich erst einmal ganz auf das Miteinander zwischen Katze und Mensch, das gegenseitige Verstehen und voneinander Lernen, was auch nicht immer einfach erscheint, aber sie geben sich Mühe.



Fazit:
My Roommate is a Cat mag vielleicht nicht einer der spannendsten Manga sein, aber die fein gezeichnete Geschichte schlägt dennoch durch ihre liebenswerte Umsetzung in den Bann. Die beiden Sonderlinge lernen in diesem Band deutlich voneinander.



My Roommate is a Cat 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

My Roommate is a Cat 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3551751171

146 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Wie immer sehr feinfühlig erzählt
  • Die beiden lernen voneinander
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 30.04.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Stephen King - The Stand - Das letzte Gefecht 2
Die nächste Rezension »»
Star Wars Sonderband: Der Pfad des Schicksals
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.