SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.951 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Bound 1

Geschichten:

Bound 1
Autor und Zeichner: Anne Luise P.

 



Story:

Damit sie ihre Magie besser kontrollieren können und nicht irgendwann durchdrehen, sind alle Zauberkundigen in Gimma mit einem sogenannten Pagen verbunden, die ihre Kräfte zwar nur begrenzt einsetzen können, dafür aber durch ihren Funken kanalisieren und verstärken, was in Kämpfen unverzichtbar wird und ansonsten die Balance wahrt

Emby hat mit Kuo den perfekten Pagen gefunden. Die beiden haben einen sehr engen und starken Vertrag geschlossen. Darüber hinaus merkt der Magier allerdings auch, dass sich da noch mehr entwickelt. Aber kann eine Liebe wie die ihre Zukunft unter den strengen Regeln des Klosters haben, in dem sie gemeinsam leben?

 



Meinung:

Die deutsche Mangaka entwickelt in ihrer neuen Serie eine ganz eigene Fantasywelt. Zwar steht auch hier die Beziehung der Hauptpersonen im Vordergrund, aber sie nimmt sich zusätzlich die Zeit, die magische Verbindung der Figuren zueinander richtig zu erklären.

Das Leben im Kloster und das direkte Umfeld spielen auch eine wichtige Rolle, denn es bestimmt das Verhalten der beiden jungen Männer zueinander, die in ihren Gefühlen hinter dem Berg halten, denn immerhin kann das durchaus auch üble Folgen haben.

Das Geschehen ist ruhig in Szene gesetzt, die Außenwelt spielt noch keine Rolle, da die ganze Handlung hinter den Klostermauern angesiedelt ist. So bleibt auch der ganze Hintergrund ziemlich schwammig, selbst im magischen Bereich bleiben noch viele Fragen offen.

Vielleicht klärt das die Künstlerin in kommenden Bänden, jetzt stellt sie erst einmal die Weichen in diesem liebevoll gezeichneten Band, der vom Verlag in einem ungewöhnlichen Format (Quadrat) und als Hardcover auf Kunstdruckpapier präsentiert wird, der mit der Schattierung und Farbakzenten spielt.

 



Fazit:

Bound zeigt in diesem ersten Band durchaus Potential. Das liegt zum einen an dem interessanten magischen Überbau, zum anderen aber auch an der Gestaltung der Figuren und ihres Alltags im Kloster. Dennoch kann die Geschichte schon jetzt nicht darüber hinweg täuschen, dass sie wohl vor allem die Fans der Boys Love anspricht.

 



Bound 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Bound 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 20,00

ISBN 13:
978-3963582714 

160 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Schöne und edle Gestaltung
  • Eine Geschichte mit Potential
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.09.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Deadly Class 8: Kein zurück
Die nächste Rezension »»
Nina – Die Sterne sind dein Schicksal 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.