SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.953 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - my genderless boyfriend 3

Geschichten:

my genderless boyfriend 3
Autor und Zeichner: Tamekon

 



Story:

Meguru und sein Kumpel Sasame haben als „Unicorn Boys“ ziemlich viel Erfolg und sollen nun einen Schritt weiter gehen. Immerhin hat es ersterer voll drauf, sich auf Social Media zu präsentieren ohne zu viel Privates zu verraten – wie etwa seine Freundin Wako, während zweiterer noch einiges lernen muss.

Aber nun kommt etwas auf die beiden zu, was auch zu einer Herausforderung für Meguru wird, denn er soll zusammen mit seinem Kumpel eine CD aufzunehmen. Allerdings ist er im Singen ziemlich unerfahren – etwas, was seine Freundin nun neben der Arbeit managen will … 

 



Meinung:

Es ist schon niedlich, wie der professionelle Influencer Meguru und die etwas verpeilte Wako ihr gemeinsames Leben miteinander verbringen. Die Beziehung zwischen den beiden wird chaotisch und humorvoll, aber auch mit viel Empathie und Liebe in Szene gesetzt.

Meguru ist wie sein Kumpel nicht perfekt, auch er hat Schwächen und eine davon darf nun zu Tage treten. Aber immerhin gibt das Waka die Chance ein wenig zu glänzen. Die beiden färben auf jeden Fall wunderbar aufeinander ab und man kann sie sich gar nicht mehr ohne den anderen vorstellen.

Mit viel Humor wird die Geschichte weiter gesponnen, auch das alltägliche Leben, das mit Aufräumen und Ausmisten verbunden ist, wird angesprochen, ebenso wie die Make, die Sasame hat und in eventuell in Schwierigkeiten bringt. Außerdem bekommt man Waka einmal so zu sehen, wie man sie nie zuvor erblickt hat.

Die Geschichte macht jedenfalls Spaß, auch wenn letztendlich keine großen Dinge passieren. Aber auch der Alltag ist liebenswert und kurzweilig in Szene gesetzt, wird mit einem gehörigen Augenzwinkern erzählt. Und nicht zuletzt nimmt die Künstlerin aktuelle Themen auf die Schippe. 

 



Fazit:

my genderless boyfriend setzt die Geschichte liebenswert und warmherzig fort. Gender-Diversität und Influencertum bleiben weiterhin wichtige Themen, dabei wird das ganze auch mit den Tücken des Alltags gespickt und die Figuren entwickeln sich durch die Probleme weiter.

 



my genderless boyfriend 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

my genderless boyfriend 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 10,00

ISBN 13:
978-3551620385 

176 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Wie immer warmherzig erzählt
  • Augenzwinkernd Blick auf moderne Themen
  • Auch der Alltag kann spannend sein
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.11.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Captain Marvel 5: Düstere Zukunft
Die nächste Rezension »»
421 Gesamtausgabe – Band 2 1984 - 1987
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.