SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.369 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Daisy Jealousy

Geschichten:

Daisy Jealousy
Autor und Zeichner: Ogeretsu Tanaka

 



Story:

Schon seit seiner Kindheit ist Misaki ein leidenschaftlicher Gamer und arbeitet deshalb verbissen daran, selbst in der Branche zu arbeiten, Ér strebt eine Karriere als 3D-Artist an, deshalb kämpft er sich auch verbissen durch Studium, da er unbedingt bei einer bestimmten Firma unterkommen will.

Doch sein größter Rivale um eine Stelle bei Gold Games und im Studium ist der stille und unnahbare Kaname, den Misaki gleichermaßen beneidet, wie auch bewundert. Als kurz vor Abgabe einer wichtigen Aufgabe alle Daten von Kaname gelöscht werden, bietet Misaki sich an, ihm zu helfen …

 



Meinung:

Und genau das ist der Punkt, an dem auch die Fassade des anderen zu bröckeln beginnt und die Geheimnisse, die dieser mit sich herum trägt, langsam aber sicher enthüllt werden, weil Misaki, genau die richtige Distanz und Nähe wahrt.

Das Ziel der Geschichte ist klar, denn natürlich sollen die beiden sich näher kommen, erst richtig kennen und dann auch lieben lernen. Beide haben dann auch noch einander ergänzende Fähigkeiten und Kenntnisse, die sie auch zu einem perfekten Arbeitsteam machen.

Und wie man sich denken kann, spielen auch bald die Gefühle zueinander eine wichtige Rolle, die natürlich in einer leidenschaftlichen und intimen Beziehung enden werden. Daher sind alle anderen Figuren auch eher unwichtig.

Alles in allem ist die Geschichte nett und stringent erzählt. Ein wenig bekommt man schon von der Gamer-Szene mit, aber das spielt dann doch eine untergeordnete Rolle, die gerade einmal die Oberfläche ankratzt, denn wie immer ist die Liebe wichtiger.

 



Fazit:

Daisy Jealousy ist in erster Linie ein solide und unterhaltsam erzählter Boys Love Manga, bei dem die Beziehung der beiden Hauptfiguren im Mittelpunkt steht, alles andere jedoch leider nur Staffage ist, die ein paar Möglichkeiten verschenkt.

 



Daisy Jealousy - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Daisy Jealousy

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 9,00

ISBN 13:
978-3551621382 

262 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Solide und stringend erzählt
  • Feine Zeichnung und eine Geschichte ohne Längen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.08.2022
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Shy 7
Die nächste Rezension »»
Don´t lie to me – Paranormal Consultant 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.