SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.564 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - MPD Psycho 1

Geschichten:

MPD Psycho 1
Autor: Sho-U Tajima
Zeichner: Eiji Otsuka

 



Story:

Yosuke Kabayashi arbeitet erfolgreich als Polizist und Profiler, bis er persönlich in einen Mordfall verwickelt wird, eine dissoziative Persönlichkeit entwickelt und selbst zu einem Killer wird. Er wandert  dafür natürlich auch ins Gefängnis. 

Aber schon bald braucht man seine Expertise, weil plötzlich mehr und mehr Serienkiller in der Stadt auftauchen und die Bevölkerung in Angst und Schrecken versetzen. Auch wenn Yosuke immer wieder die Persönlichkeit wechselt, so macht er seinen Job doch so gut wie zuvor – ja sogar fast noch besser … 

 



Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:

Natürlich gehen die beiden Künstler bei der Geschichte nicht in die Tiefe und ergründen sonderlich die Motive, die Menschen dazu bringen, sich zu perversen Serienkillern zu entwickeln, sie verherrlichen die Sache aber auch nicht.

Stattdessen versuchen sie eine beklemmende psychotische Stimmung zu entwickeln und die bekannten Versatzstücke neu zu mischen. Denn immerhin ist es nicht das erste Mal, das Serienkiller mit jemandem bekämpft werden, der ähnlich wie sie tickt.

Aber immerhin geschah der Wandel des Helden durch einen guten Grund und auch jetzt noch bewahrt er mehr oder weniger klar die Grenzen. Allerdings hat er auch seine eigenen Wege, bestimmte Probleme zu lösen.

Das alles wird in drastischen und brutalen, aber dadurch auch sehr beklemmenden Bildern in Szene gesetzt, die die Geschichte natürlich nichts für zarte und junge Gemüter sein lässt. Wer aber diese Mischung aus Horror und Psychothriller schätzt, der wird seinen Spaß haben.

 



Fazit:

MPD Psycho bietet den spannenden Auftakt zu einer Geschichte, die es in sich hat, denn ein Mörder mit Persönlichkeitsstörung wird zum Jäger von Serienkillern, die sich sehr einfallsreich anstellen – ein Fest für alle Fans, die Horror und Thriller in einem mögen.

 



MPD Psycho 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

MPD Psycho 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 20,00

ISBN 13:
978-3551622716 

368 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Beklemmend böse
  • Spannende Entwicklungen mit einem roten Faden
  • Ein interessanter Held
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.11.2022
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
My Senpai is annoying 1
Die nächste Rezension »»
Travis 15: Die Frau, die zu viel wusste
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.