Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.438 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Star Wars - Die Hohe Republik: Spur der Schatten

Geschichten:

Star Wars - Die Hohe Republik: Spur der Schatten
Original: Star Wars: The High Republic Adventures: Trail of Shadows #1-5
Autor: Daniel Jose Older
Zeichner: David Wachter
Farbe: Giada Marchisio
Übersetzung: Matthias Wieland

 



Story:

Während die Jedi immer noch versuchen, an allen Ecken der Galaxis der Nihil Herr zu werden, geschieht in ihrer Mitte etwas Schreckliches. Ein bekannter und beliebter Jedi-Meister zerfällt ohne äußeren Einfluss mit einem Mal zu Staub.

Die Jedi sind natürlich schockiert, denn das Drama weitet sich aus. Deshalb muss sich der erfahrene Ermittler Emerick Captor an die wenigen vorhandenen Spuren heften, die es gibt. An seiner Seite die Privatermittlerin Sian Holt.

 



Meinung:

Auch in der Zeit der Hohen Republik bekommen es die Jedi immer wieder mit Gegnern zu tun, derer sie nicht Herr werden, und das erlaubt natürlich auch wieder, einen regelrechten Krieg zu inszenieren, mit vielen verschiedenen kleinen Szenarien.

Eines davon wird in dem in sich geschlossenen Band erzählt und verlangt glücklicherweise nur wenig Vorwissen. Denn die Geschichte lohnt sich, bringt sie doch ein ungleiches Team zusammen, das die Handlung recht gut stemmt.

Die Geschehnisse werden auch durch die lebendige Dynamik zwischen dem aufrechten Jedi-Ermittler und der Detektivin voran getrieben, die auch schon einmal mit Tricks arbeitet, für die ein Jedi zu ehrenhaft ist.

Aber genau diese Mischung macht die Spannung aus und bietet eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Handlung mit zwei Figuren, die gerne auch noch einmal häufiger zusammenarbeiten könnten. 

 



Fazit:

Star Wars - Die Hohe Republik: Spur der Schatten bietet einen unterhaltsamen und kurzweiligen Thriller, der vor allem durch die Dynamik zwischen Emerick Captor und Sian Holt lebt, die einem auch im Gedächtnis bleiben.

 



Star Wars - Die Hohe Republik: Spur der Schatten  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Star Wars - Die Hohe Republik: Spur der Schatten

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 17,00

ISBN 13:
978-3741630439 

128 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Unterhaltsam und kurzweilig erzählt
  • Interessante und lebendige Dynamik zwischen den Figuren
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 30.12.2022
Kategorie: Star Wars
«« Die vorhergehende Rezension
Scorched 1: Die Feuertaufe
Die nächste Rezension »»
Hard Rescue
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>