Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 17.681 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Batman ´89

Geschichten:

Batman ´89
Original: Superman ´89 # 1-6, USA 2021/22
Autor: Sam Hamm
Zeichner & Tusche: Joe Quinones
Farbe: Leonardo Ito
Übersetzung: Andreas Kasprzak



Story:

Ein frischer Wind weht durch Gotham City, denn der junge und ehrgeizige Staatsanwalt Harvey Dent will das Verbrechen in der Stadt endlich effektiv bekämpfen. Allerdings nimmt er dabei auch Batman ins Visier, der ihm irgendwie ein Dorn im Auge ist.

Deshalb wird die Luft für den schwarzen Ritter auch immer dünner. Zugleich begegnet er auch Catwoman wieder, die ihn gut in Atem hält und ist einem anderen, viel jüngeren Verbrechensbekämpfer auf der Spur. Doch ahmt ihn dieser Robin wirklich nur nach?

 



Meinung:

Ähnlich wie schon bei Superman so bekommen auch die beiden Filme von Tim Burton aus den Jahren 1989 und 1992 eine Fortsetzung in Comic-Form, so dass die Figuren auch hier aussehen wie in den entsprechenden Streifen.

Nachdem die Filme ja bereits den Joker und den Pinguin abgearbeitet haben, ist nun eine andere Figur im Fokus des Geschehens: Harvey Dent. Interessanterweise hat der die gleichen Ziele wie Batman und Comissioner Gordon.

Doch anstatt mit diesen zusammenzuarbeiten, geht er einen ganz eigenen Weg, der einiges an Problemen schafft und am Ende auch bewirkt, dass er sich maßgeblich verändert, zu Two-Face wird. Und nicht zuletzt werden auch Ideen aufgegriffen, die für die Filme angedacht waren.

Der afro-amerikanische Robin, der bereits von Burton angedacht war, aber aus Zeitgründen verworfen wurde, bekommt so hier nachträglich noch einen Auftritt. Zugleich spielt die Geschichte auch vor einem ganz anderen Umfeld als gewohnt, passt aber vom Tonfall her gut zu den allerersten Verfilmungen, die eher ernst und skurril waren als lustig.

 



Fazit:

Batman ´89 setzt die beiden Filme von Tim Burton angemessen fort und bietet interessante Entwicklungen, die sich nahtlos in die Atmosphäre der beiden Streifen einpassen und Figuren geschickt weiter, beziehungsweise einführen.

 



Batman ´89  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Batman ´89

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 19,00

ISBN 13:
978-3741630170 

148 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Spannende Fortführung der Abenteuer Batmans
  • Hommage an die Atmosphäre der Burton-Filme
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.01.2023
Kategorie: Batman
«« Die vorhergehende Rezension
Black Panther: Wakandas größter Held
Die nächste Rezension »»
Shy 11
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>