Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.345 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - And Until I touch you 3

Geschichten:

And until I touch you 3
Autor und Zeichner: Honoji Tokita

 



Story:

Nach all dem gefühlsmäßigen Chaos haben Shuhei und Kaoru endlich zusammen gefunden und führen eine überraschend stressfreie Beziehung, doch das macht ersterem irgendwie Angst, deshalb schlägt er vor, sich kreativer im Bett auszuprobieren, was leider nicht ohne Folgen bleibt.

Es beginnt wieder zu kriseln und das ist leider auch nicht das einzige Problem, das auf sie zukommt, denn nun ist auch noch Mitsuhisa zur Stelle, Kaorus Halbbruder und ein Mitschüler der beiden, der gar nicht gerne sieht, was die beiden da treiben und interveniert.

 



Meinung:

Es scheint, als würden Misstrauen und Angst zu dieser Beziehung einfach dazu gehören, denn natürlich können Shuhei und auch Kaoru ihr Miteinander nicht ohne wenn und aber genießen. Leider zeigt es sich schnell, das mehr Kreativität im Bett auch andere Seiten in den beiden hervorbringt, die nicht so schön sind.

Und wäre das nicht schon genug, kommt natürlich auch wieder ein Rivale ins Spiel, der die Zweisamkeit der beiden nicht dulden möchte und sich entsprechend anstellt, was natürlich zu einer noch größeren Krise bei den beiden führt und für weitere Spannungen sorgt.

Aber das gehört wohl bei solchen Liebesgeschichten mit dazu, wenn man sie über mehrere Bände erzählen möchte und nicht schon nach dem ersten oder zweiten beenden. Allerdings führt es auch dazu, dass viele Dinge schon vertraut erscheinen, da die Wendungen und Klischees immer wieder gerne verwendet werden.

Heraus kommt eine solide „Boys Love“-Geschichte, die natürlich auch mit – wenn eher jugendfreien – intimen Szenen nicht spart und auch die Gefühlsebene nicht außer Acht lässt. Mehr als das sollte man aber auch nicht erwarten, denn auch die Variationen des ganzen laufen sich tot.

 



Fazit:

And Until I touch you bringt auch im dritten Band genau die Wendungen, die man als erfahrener Leser erwartet – nicht zuletzt durch eine neue Krise in der Beziehung und einem relativ fiesen Rivalen. Daher kommt die Serie auch diesmal nicht über ein solides Mittelmaß hinaus.

 



And Until I touch you 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

And Until I touch you 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3551621887 

162 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Solide erzählt und gezeichnet
  • Ein Rivale mischt alles erneut auf
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.07.2023
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Isekai Office Worker 2
Die nächste Rezension »»
Die Chroniken von Sillage 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>