Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.305 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Isekai Office Worker 2

Geschichten:

Isekai Office Worker 2
Vorlage: Wakatsu Yatsuki
Autor: Kazuki Irodori
Zeichner: Kikka Ohashi

 



Story:

Seiichiro Kondo ist Buchhalter durch und durch. Das ändert sich auch nicht, als er durch Magie in ein phantastisches Reich verschlagen wird, auch wenn er nicht der Auserwählte ist. Aber auch hier findet er in der Verwaltung des Landes eine Aufgabe. Allerdings erschöpft diese ihn mehr als gedacht.

Daher nimmt er immer wieder gerne magische Tränke zu sich, um wach und konzentriert zu bleiben, was aber böse Folgen hat. Und da ist Alesh Indrakh zur Stelle, der Kommandant der Ritter, der ohne es wirklich zu wollen, eine besondere Verbindung zu dem verbissenen Zahlenmenschen aufgebaut hat. Er rettet ihm das Leben.

 



Meinung:

Es ist schon amüsant zu sehen, dass sich der Held dieser „Isekai“-Geschichte nicht an die Gegebenheiten anpasst, wie es andere Menschen tun, die in eine fremde Welt gezogen werden. Vielleicht liegt es auch daran, dass er nicht der Auserwählte ist, sondern ein Fehler.

Er macht so weiter wie bisher und tut das, was er am besten kann – von früh bis spät zu arbeiten, um die Finanzen des Königreiches zu ordnen, auch wenn er sich damit nicht gerade Freunde macht. Vor allem Alesh scheint immer wieder etwas dagegen zu haben.

Aber nun zeigt sich auch, dass der Ritter sich überraschend von dem Mann aus einer fremden Welt angezogen fühlt und ihm einmal sogar auf ungewöhnliche Art und Weise das Leben rettet. Und so schleichen sich in die Fantasy-Saga nun auch neue Töne ein.

Immerhin lassen sich die Künstler Zeit und konzentriert sich auch auf andere Dinge, so dass die Geschichte sich angenehm von anderer Boys Love abhebt und auch noch ein kleines Abenteuer bietet, das es durchaus in sich haben könnte, wenn der Held so weiter macht.

 



Fazit:

Isekai Office Worker amüsiert auch weiterhin dadurch, dass die Buchhalterseele nicht aus ihrer Haut kann und sich entsprechend verhält. Allerdings bekommen nun auch die Boys Love Elemente mehr Raum, was aber das Abenteuer und die Intrigen nicht schmälert.

 



Isekai Office Worker 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Isekai Office Worker 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 8,00

ISBN 13:
978-3551623799 

176 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Der Held macht stur das weiter, was er am besten kann
  • Angenehme Mischung aus Abenteuer und Romanze
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.07.2023
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Unter rotem Staub
Die nächste Rezension »»
And Until I touch you 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>