Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.440 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Der König der Untoten des Dunklen Palasts 1

Geschichten:

Der König der Untoten des Dunklen Palasts 1
Autor: Tsukikage
Zeichner: Karasaki
Charakterdesign: Merontomari

 



Story:

Schon seit er denken kann, leidet ein junger Mann an einer schmerzhaften Krankheit, die ihn ans Bett fesselt und langsam aber sicher umbringt. Als er eines Tages zu sich kommt ist alles anders und er kann sich wieder frei bewegen. Doch die Freude währt nicht lange, ist er doch zum Spielzeug eines Nekromanten geworden.

Und der sieht ihn als Experiment und Sklaven, dem er seinen Willen unterwerfen und als Werkzeug benutzen kann. Allerdings hat „End“ mehr von seiner Menschlichkeit behalten und versucht nun aus der Gefangenschaft und den dunklen Grüften zu entkommen. Doch das ist leichter gesagt als getan.

 



Meinung:

Gelegentlich gibt es ja schon Mangas, in denen die Hauptfiguren Untote sind, aber meistens suchen diese nach Erlösung oder besitzen bereits eine gewisse Macht durch die sie sich zum Herrscher aufschwingen können – etwas, was natürlich zu entsprechenden Abenteuern führt.

Hier sieht es etwas anders aus und das gibt der Geschichte eine erfrischende Note. Denn der Held genießt sein Untotendasein, da er zum ersten Mal ohne Schmerz ist, obwohl er auf niedrigster Stufe anfängt und seinem nekromantischen Herrn gehorchen muss.

Aber er bewahrt sich trotz des Banns seinen freien Willen und geht eigene Wege, so dass schon bald das Abenteuer Fahrt aufnimmt und richtig spannend wird. Und nicht zuletzt kommen am Ende noch einige interessante Wendungen hinzu, die neugierig auf mehr machen.

Alles in allem stellt die Geschichte gute Weichen und bietet gleich auf mehreren Ebenen Spannung und Geheimnisse. Die Erzählweise ist gelungen – nicht zu langsam und auch nicht zu schnell, die Figuren können sich angemessen entwickeln.

 



Fazit:

Der König der Untoten des Dunklen Palasts ist eine Geschichte mit Potential, die das Thema „untoter Held“ einmal von einer ganz anderen Seite anpackt und damit frischen Wind wehen lässt. Zudem sorgen viele noch nicht gelöste Rätsel und Geheimnisse für Spannung.

 



Der König der Untoten des Dunklen Palasts 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Der König der Untoten des Dunklen Palasts 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 7,50

ISBN 13:
978-3842084346 

212 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Interessante neue Prämisse
  • Eine Story mit Potential
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 17.07.2023
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Die Chroniken von Sillage 1
Die nächste Rezension »»
Simplified Pervert Romance 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>