Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.217 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Batman Detective Comics Sonderband: Gotham Nocturne

Geschichten:

Batman Detective Comics Sonderband: Gotham Nocturne
Original: Batman Detective Comics (2022) Annual #1, Material aus # 1062-1071
Autor:Ram V
Zeichner: Christopher Mitten, Rafael Alberquerque, Hayden Sherman
Farbe: Lee Loughridge
Übersetzung: Ralph Kruhm

 



Story:

Schon in den Gründertagen um das Jahr 1776 zeigte die Familie Ogham bereits großes Interesse an der Siedlung, aus der einmal Gotham City entstehen sollte. Damals begannen sie bereits missliebige Leute aus dem Weg zu räumen, auch eine vermeintliche Heilerin und Hexe, der aber ein dunkler Ritter zur Seite stand

Nun, über dreihundert Jahre später sind die Orghams aus ihrer Starre erwachst und bereiten die Übernahme der Metropole vor, scheuen sich nicht, auch Superschurken wie Mr. Freeze und Two-Face in ihre Schranken zu verweisen. Und ausgerechnet unter dem zerstörten Arkham Asylum entdeckt Commissioner Gordon einen geheimnisvollen Mann.

 



Meinung:

Wie schon so oft zuvor, scheint auch diesmal ein wenig mehr als nur Action in die Geschichte einfließen zu wollen, zudem wird ein weiterer kleiner Event vorbereitet, bekommen die Leser doch eine Ahnung, wer die Orghams sind und was sie wollen.

Alles wird natürlich noch nicht verraten, stattdessen setzt man schlaglichtartig in Szene, was einen erwarten könnte und wird. Denn die Familie greift nicht unbedingt auf Technik zurück, um ihre Ziele zu erreichen.

Das übernatürliche Element bleibt verhalten, ist aber durchaus vorhanden und fesselt mit entsprechenden Entwicklungen, die vor allem Two-Face den Horror spüren lassen, die die Orghams ausüben.

Man muss sich allerdings überraschen lassen, inwieweit die Geschichte greift und wie weit man sich noch in die Gefilde des Horrors begibt. Denn immerhin sieht es nach diesem band erst einmal nicht gut aus für den Detectiv. Und der Leser muss schon genau auf alles achten um auch wichtige Details mitzubekommen, da die Handlung sehr sprunghaft ist.

 



Fazit:

Batman Detective Comics Sonderband: Gotham Nocturne spielt wieder einmal mit den dunklen Elementen und der zum Horror neigenden Mystery, die die Saga um die Fledermaus auch schon einmal auszeichnen. Allerdings erhält man keine konkreten Antworten nur sehr viele Andeutungen und Hinweise.

 



Batman Detective Comics Sonderband: Gotham Nocturne - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Batman Detective Comics Sonderband: Gotham Nocturne

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16,00

ISBN 13:
978-3741636172 

132 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Mystery und Action in interessanter Mischung
  • Spannende Einblicke in die Vergangenheit Gothams
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.11.2023
Kategorie: Batman
«« Die vorhergehende Rezension
Meet me online
Die nächste Rezension »»
Batman und der Joker: Das tödliche Duo 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>