Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.217 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Batman & Robin 3: Batman und Robin müssen sterben

Geschichten:

Batman & Robin 3: Batman und Robin müssen sterben
Original: Batman & Robin # 13-16., Batman: The Return 1
Autor: Grant Morrison
Zeichner, Tusche: Frazer Irving, Cameron Strewart, Chris Burnham, David Finch u. a.
Farben: Alex Sinclair,  Frazer Irving. Peter Steigerwald
Übersetzung: Steve Kups

 



Story:

Dick Grayson und Damian Wayne haben zwar die Hoffnung nicht verloren, dass ihr Vater und Mentor noch lebt, aber sie kommen nicht wirklich dazu, nach ihm zu suchen, da nun auch der Joker wieder auftaucht und meint, mit Robin spielen zu müssen.

Zudem ist auch Doctor Simon Hurt wieder zurück, der sich als Thomas Wayne ausgibt und versucht, mit dem Einfluss, den er dadurch erreichen kann, die Stadt in einen Hort des Verbrechens zu verwandeln. Auch ihn aufzuhalten kostet viel Kraft.

 



Meinung:

Mittlerweile haben sich Dick Grayon und Damian zusammengerauft und bilden ein durchaus funktionsfähiges dynamisches Duo, auch wenn immer wieder deutlich wird, woher der Jüngere eigentlich stammt.

Aber er scheint mittlerweile auch dem ehemaligen Nightwing zu trauen, was sich positiv auswirkt, als der Joker den Jungen genauer ins Visier nimmt und seine bösen Psychospielchen mit ihm treibt.

Aber die beiden geraten auch immer wieder an die Grenzen und so ist es gut, dass sich nach und nach ihre Vermutungen verdichten und am Ende tatsächlich alle dazu gelernt haben und zu einem Team werden.

Der Band markiert die Rückkehr eines Helden und bietet ansonsten die gewohnte Mischung aus viel Superhelden-Action, die fiesen Gemeinheiten der Superschurken und natürlich auch ein paar wenigen Charaktermomenten.

 



Fazit:

Batman & Robin 3: Batman und Robin müssen sterben schließt den Kreis der Abenteuer der beiden Erben des dunklen Ritters, die noch einmal auf harte Proben gestellt werden, aber an Ende auch eine angenehme Überraschung erleben.

 



Batman & Robin 3: Batman und Robin müssen sterben - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Batman & Robin 3: Batman und Robin müssen sterben

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 22,00

ISBN 13:
978-3741635311 

180 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Junge Helden bewähren sich!
  • Viel Action und fiese Schurken
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 30.01.2024
Kategorie: Batman / Superman
«« Die vorhergehende Rezension
Talion Opus 1 – Wurzeln
Die nächste Rezension »»
Maya 1: Das Odinsblut
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>