Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.289 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Star Wars – Doctor Aphra: Der letzte Ausweg

Geschichten:

Star Wars – Doctor Aphra 6: Der letzte Ausweg
Original: Star Wars: Dr. Aphra (2020) # 26-31
Autor: Alyssa Wong
Zeichner: Natacha Bustos, Minkyu Jung
Farben: Rachelle Rosenberg
Übersetzung: Justin Aardvark

 



Story:

Obwohl sie im Auftrag von Domina Tagge unterwegs ist, so setzt Sana Starros diesmal doch alles auf eine Karte, liegt ihr Chelli Aphra doch mehr am Herzen als alles andere. Und gemeinsam mit anderen Freunden der Archäologin spüren sie sie schließlich auf. Doch wie können sie sie befreien?

Der „ewige Funke“ ist stärker als je zuvor und nicht gewillt, seinen Körper so einfach wieder frei zu geben. Aber er rechnet auch nicht mit Widerstand im Inneren, denn wie immer hat Doctor Aphra auch noch einen Joker in der Hinterhand. Allerdings ist nicht sicher, ob der gegen die alte Macht ausreicht.

 



Meinung:

Die Serie steuert auf einen Punkt zu, den die ein oder anderen Leser schon kennen könnten, wenn sie bereits „Hidden Empire“ gelesen haben. Hier aber werden die Vorbereitungen getroffen, Aphra an den Ort zu führen, an dem sich letztendlich alles entscheiden wird.

Doch bis es so weit ist, geht es hoch her, denn nicht nur ihre Freunde versuchen der Archäologin mit dem Herzen einer Gaunerin zu retten, auch andere sind hinter ihr her. Denn der Funke verspricht dem Macht, der ihn beherrschen kann – und darauf setzt auch Ronen Tagge.

Und so jagt einer den anderen, es kommt zu spannenden Momenten, als die Intrigen schließlich zusammen führen und die Figuren zwingen, Entscheidungen zu treffen. Immerhin werden damit auch der lange Handlungsbogen beendet und am Ende sogar die Karten neu gemischt.

Es bleibt spannend und actionreich, dazu kommen aber auch ruhigere Momente, in denen die Figuren sich ihrer Gefühle bewusst werden dürfen. Und hier erlauben sich die Künstler auch erstmals aus dem Mainstream auszubrechen. Allerdings auch nicht so sehr, dass die Handlung darunter leidet. Zudem werden Weichen für später gestellt.

 



Fazit:

Star Wars – Doctor Aphra: Der letzte Ausweg führt den Handlungsbogen weiter und bis zu einem Ende, das sich gewaschen hat. Neben sehr viel Action gibt es auch Momente, in denen die Charaktere sehr persönliche Entscheidungen treffen und gerade das sorgt dafür, dass sie sich dem Leser besser denn je einprägen und Lust auf mehr machen.

 



Star Wars – Doctor Aphra: Der letzte Ausweg - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Star Wars – Doctor Aphra: Der letzte Ausweg

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 18,00

ISBN 13:
978-3741636165 

136 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Gelungener Abschluss des Handlungsbogens
  • Chelli trickst wieder einmal alle aus – auch sich selbst?
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.03.2024
Kategorie: Star Wars
«« Die vorhergehende Rezension
Spirou und Fantasio Gesamtausgabe 2 (Neuedition): 1950 - 1952 — Von Rummelsdorf zum Marsupilami
Die nächste Rezension »»
Star Wars - Die Hohe Republik Abenteuer 7: Maz Kanatas Rettung
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>