Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.295 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Merit und der ägyptische Gott 2

Geschichten:

Merit und der ägyptische Gott 2
Idee: Yukari Sohei
Story und Arrangement: Fuju Tsuyama
Fachredaktion: Yukimi Hashimoto

 



Story:

Eigentlich ist das Leben in der Unterwelt ja gar nicht so schlimm, denn Anubis kümmert sich liebevoll um Merit und hat sie auch seinen Verwandten Osiris und Horus vorgestellt. Es gibt viele lustige Begebenheiten und kleine Abenteuer, die den Tag versüßen.

Aber dennoch zieht es Merit immer noch zurück an die Oberwelt und zu den Menschen, obwohl sie mehr über den Fluch erfährt, der Anubis in seinen Klauen hält und warum ausgerechnet sie ihm helfen könnte. Doch reicht das aus, um ihren Wunsch aufzugeben?

 



Meinung:

Die Geschichte nimmt einen Verlauf, den man sich auf gewisse Weise schon denken kann, denn natürlich muss Merit lange mit sich ringen und bekommt die Chance, ihre Entscheidung noch einmal genauer zu überdenken.

Immerhin geht es im ersten Teil der Geschichte eher munter und fröhlich zu, denn die junge Heldin lernt noch ein wenig mehr über die Unterwelt und die besondere Beziehung gewisser Götter zueinander, vor allem auch, welche Rolle Osiris und Seth bei Anubis‘ Fluch spielen.

Das ganze wird mit einem frechen Augenzwinkern, einer gewissen Naivität und feiner Feder erzählt. Man merkt schon, dass sich die Künstlerin mit der Mythologie beschäftigt hat, diese aber allerdings auch sehr frei auslegt.

Heraus kommt so eine leichtfüßige romantische Komödie, die mit dem zweiten Band einen vorläufigen Höhepunkt und Schluss erreicht, aber dennoch munter weiter gehen könnte, wenn der Künstlerin noch mehr einfallen sollte.

 



Fazit:

Merit und der ägyptische Gott wird im zweiten Band etwas besser, weil nun auch der Hintergrund eine größere Rolle spielt. Allerdings kann die Serie nicht verleugnen, dass sie doch mehr auf nette familiäre und heitere romantische Momente setzt

 



Merit und der ägyptische Gott 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Merit und der ägyptische Gott 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3753918235 

176 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Stimmungsvoll gezeichnetes Setting
  • Augenzwinkern und liebevoll erzählt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.03.2024
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Shutline 1
Die nächste Rezension »»
Peacemaker
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>