Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.386 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - I´ll be here for you 1

Geschichten:

I´ll be here for you 1
Autor und Zeichner: Hyeon-sook Lee

 



Story:

Sunwoo ist auf der Suche nach einem neuen Job, nachdem er seinen letzten aufgrund einer Auseinandersetzung verloren hat. Immerhin sieht es bei dem Vorstellungsgespräch ganz gut aus, auch wenn dies nur eine Stelle als Kellner ist, die weit unter seinen Möglichkeiten liegt.

Allerdings entsteht sehr schnell Spannung, denn Sunwoo erkennt in dem Betreiber des Lokals ausgerechnet einen Bekannten aus der Highschool wieder, in den er damals sehr verknallt war. Doch dieser Yoojung scheint ihn nicht zu erkennen, was Verwirrung in dem jungen Mann sorgt, zumal er die Stellung bekommt und dem anderen damit nah ist.

 



Meinung:

Dass Klassenkameraden sich aus den Augen verlieren und unter Umständen nach ein paar Jahren nicht mehr wirklich wiedererkennen, ist normal und ein klassischer Aufhänger für eine Liebesgeschichte, die zunächst nur einseitig verläuft, flammen doch erst einmal nur in Sunwoo alte Gefühle auf.

Yoojung scheint dagegen gar nicht wahr zu nehmen, dass der neue Kellner, den er vor allem seines hübschen Gesichts wegen eingestellt hat, einer seiner Klassenkameraden ist – vielleicht auch weil er eher hetero als schwul ist – aber genau diese Dinge enthüllt die Geschichte später.

So kann man sich den Verlauf schon denken. Erst einmal ist es Sunwoo, der innerliche Qualen erleidet, weil er sich mehr und mehr nach dem anderen verzehrt, aber nicht weiß, ob er diesem enthüllen soll, wer er ist. Und natürlich beginnt auch Yoojung mit der Zeit mehr zu ahnen.

Die Handlung schleppt sich tatsächlich ein wenig dahin und wirkt ziemlich künstlich und konstruiert, auch wenn die Zeichnungen ganz nett und vor allem recht explizit sind, Aber es kommt noch nicht zu einem intimen Beisammensein, zumindest einem deutlich dargestellten.

 



Fazit:

I´ll be here for you ist zwar solide konstruiert und bietet einiges an Schauwerten, wirkt aber dennoch erschreckend steril für einen leidenschaftlichen Boys Love Manga. Wer explizite Darstellungen mag, wird sich freuen, glaubwürdige Gefühle bleiben leider eher Mangelware.

 



I´ll be here for you 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

I´ll be here for you 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 16,00

ISBN 13:
978-3551621702 

272 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Solider und expliziter Boys Love Manga
Negativ aufgefallen
  • Alles wirkt zu steril und konstruiert
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.06.2024
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Once and Future 5: Das öde Land
Die nächste Rezension »»
Das Grauen von Dunwich 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>