SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.573 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Naruto 21

Geschichten:

Vol. 21
Autor: Masashi Kishimoto, Zeichner: Masashi Kishimoto 


 



Story:

Sasuke verlässt Konoha und hinterlässt eine tief verzweifelte Sakura. Sie beichtet ihm ihre Gefühle, um ihn damit zum da bleiben zu bewegen, aber selbst das hilft nichts. Sasuke schließt sich mit dem Oto-Quartett zusammen und das einzige, was er in Gedanken hat ist "Rache". Shikamaru soll eine Kampftruppe zusammenstellen, die Sasuke zurückholen soll. Dieser gehört natürlich auch Naruto an. Die Truppe macht sich also auf den Weg und auf die Suche. Die erste Begegnung mit dem Oto-Quartett lässt nicht so lange auf sich warten, wie gedacht und es kommt zum Kampf. Der Kampf erweist sich als sehr schwer und auch das Vertrauen in der Gruppe wird auf eine Prüfung gestellt. Werden sie es gemeinsam schaffen, muss sich jemand opfern oder werden sie den Kampf ganz verlieren?



Meinung:

Es kommen immer mehr Gefahren auf Naruto und die Anderen zu. Durch den Weggang von Sasuke erfährt der Manga eine tragische Wende. Die Geschichte ist sehr spannend gehalten, die Charaktere mag man auf Anhieb oder auch nicht.

Der Manga zeigt immer wieder, wie wichtig Freundschaft und Vertrauen sind. Auch in einigen Rückblicken wird gezeigt, dass schwach wirkende Personen nicht unterschätzt werden sollten. So ist es wie im wahren Leben.

Die Zeichnungen sind einfach aber schön. Wahrscheinlich sind sie gerade wegen ihrer Einfachheit so ansprechend. An die Kräfte, "Sprüche" und deren Erklärungen muss man sich anfangs vielleicht etwas gewöhnen, aber sie helfen doch sehr den Sinn zu verstehen. Als eingefleischter Naruto-Leser sollte man da keine Probleme haben.



Fazit:
Der Band 21 der Naruto Reihe solle wieder alle Naruto Fans begeistern. Spannende Kämpfe, aber auch hintergründige Geschichten werden gezeigt. Wer genau aufpasst, findet in diesem Band auch so etwas wie eine Moral, die sehr auf die Freundschaft untereinander baut.

Naruto 21 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Naruto 21

Autor der Besprechung:
Sabine Hut

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,00

ISBN 13:
978-3-551-77421-7

194 Seiten

Positiv aufgefallen
  • schöne Zeichnungen
  • freches Cover
  • spannend
Negativ aufgefallen
  • teilweise Wirr für "Neuleser"
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.08.2007
Kategorie: Naruto
«« Die vorhergehende Rezension
Luzie aus der Hölle
Die nächste Rezension »»
Nanami 1: Das Theater des Windes
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.